Chrütterhäxätrekking

Bei strahlend schönem Herbstwetter und begleitet durch den Esel Tobias begab sich eine kleine Frauengruppe in die Emmentaler Höger. Ihr aller Ziel war es heimische Kräuter für die Küche und Apotheke kennen zu lernen und verschiedene Köstlichkeiten zu geniessen oder auszuprobieren. Pfarrer Kneipp, Dr. Künzli, Paracelsus und auch Scherrer Michel haben sich bestimmt über die fröhliche Stimmung und das rege Interesse der Beteiligten gefreut. Und der Esel Tobias nahm es einmal mehr wörtlich und kostet am Wegesrande auch manch ein feines Unkräutlein!

Hier einige bildliche Impressionen:

Posted in Uncategorized

Zwärgäzvieri

Hier ein paar fotografische Eindrücke vom Zwärgäzvieri vom 7. September 2019 in und um die Emmentaler Eselei. Nicht nur die Kleinen, auch den Grossen hat es gefallen. Alle – auch die Esel – hatten sehr viel Spass und genossen den schönen und abenteuerlichen Zwergentag im Emmental.

Posted in Uncategorized

Langohrenzmorgä

Der heutige «Langohrenzmorgä» startete mit viel Schnee – und mit angenehmer Temperatur. Um 10 Uhr wurden die Gäste von Esel Tobias und Esel Sanchoz auf dem nahegelegenen Parkplatz abgeholt.
Die kleinen Gäste übernahmen sofort das Führen der beiden Langohren. Oder waren es die Langohren, die die Führung der Gäste übernahmen? Manchmal weiss man das nicht so genau.

Hier ein paar Impressionen vom Langohrenzmorgä in der Emmentaler Eselei – am winterlichen 5. Mai 2019.

Posted in Uncategorized | Tagged , ,