D’Aarhus-Indianer bsuechä d’Eslä

Im Tal der fliessenden Emme traffen sich kürzlich zwei Stämme – die Aarhus-Indianer ritten vom Tal der Bären ins Tal der Esel-Indianer, um gemeinsam den beginnenden Frühling zu feiern.

UrsSteudlerPhotography_Aarhus_140508_141446_0442-2

Kurz nach Tagesanbruch des 8. Mai 2014, versammelten sich die Aarhus-Indianer im Tal der Bären. In ihren schönsten Gewändern, geschmückt mit in Farbe getauchten Adlerfedern und mit Satteltaschen voller Proviant machten sie sich auf den holprigen Weg ins Tal der Emme.
Um ihr Ziel, den kleinen Stamm der Esel-Indianer, zu erreichen mussten sie durch blühende Täler und über steinige Hügel reiten. Den langen Weg legten die tapferen und weisen Aarhus-Indianer ohne Schwierigkeiten zurück. Noch bevor die Frühlingssonne ihren obersten Punkt erreichte, trafen sie bei den hölzernen Tippis der Esel-Indianer ein.

UrsSteudlerPhotography_Aarhus_140508_100719_0006

Erste Begegnung zwischen den Indianern und den Eseln

UrsSteudlerPhotography_Aarhus_140508_101451_0014

Die mutigen Aarhus-Indianer beim persönlichen Kontakt mit den Eseln.

UrsSteudlerPhotography_Aarhus_140508_102106_0020

Faszination und Respekt – auf beiden Seiten.

UrsSteudlerPhotography_Aarhus_140508_103037_0035

Die Kontakte wurden schnell intensiver.

UrsSteudlerPhotography_Aarhus_140508_103718_0048

Weitere Fotoaufnahmen der coolen Aarhus-Indianer finden Sie in der Fotogalerie.

— — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — —
© 2014 – Fotos: Urs Steudler | Photography   |   Text: Donkey Co. / Urs Steudler

Die Bilder und Texte sind urheberrechlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Urhebers verwendet beziehungsweise widergegeben werden.  Die Widergabe, Kopie und/oder Speicherung der hier verwendeten Bilder und Texte ist in jeglicher Form – auch auszugsweise – untersagt.
— — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — — —

 

This entry was posted in Emmentaler Eselei and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.